Vortragsankündigung ©www.wusaonthemountain.at
Liebe WUSA-Fans und fleißige Leser, 
dieses mal dürfen wir Euch auf eine ganz eigene Veranstaltung aufmerksam machen. Es ist zwar noch eine kleine Weile hin, aber auf Nachfrage vieler lieber Menschen, haben wir uns dazu entschlossen einen kleinen Vortrag über unsere vergangene Expedition zum Pik Lenin (7134m) zu machen. Schlussendlich ist es dann der Pik Razdelnaya (6148m) geworden – und darüber sind wir sehr stolz!

Wir halten uns kurz – der Eintritt am 02. November um 17:00 im Festsaal Werfenweng ist frei und wir öffnen ab 16:30. Wir möchten gerne das Projekt „The Telethon Adventures“ aus Australien finanziell unterstützen und werden aus diesem Grund Spenden für die Organisation, die sich dem Thema „Kampf gegen Krebs bei Kindern“ in jeglicher Hinsicht widmet, sammeln. Natürlich ist die Spende freiwillig, aber wir würden uns freuen unserem neuen Bekannten Gary, der uns so wahnsinnig durch sein Engagement mitgerissen hat, unterstützen zu können. Er ist einer der vielen Botschafter der Organisation, über die Ihr alle Informationen unter  http://www.theadventurers.com.au/ findet. 
Dann bleibt uns eigentlich nur noch zu sagen, dass wir uns freuen Euch von unserem Jahr und dem Highlight im Pamir-Gebirge erzählen zu können.

Natürlich dürft Ihr diesen Veranstaltungstipp gerne an Freunde und Bekannte weitergeben.